zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Verordnungen & Verfügungen

Landkreis Barnim

4. April 2023

Tierseuchenallgemeinverfügung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen  - April 2023

Anlage 1: Karte der Restriktionsgebiete  - April 2023 

Anlage 3: Leitfaden MSGIV - Bejagungsstrategie  - April 2023

Anlage 4: Leitfaden Anbauregelungen  - April 2023

Anlage 5: Kadaversammelstellen Sperrzone II (gefährdetes Gebiet und Kerngebiet) - November 2023

Anlage 6: Kadaversammelstellen Sperrzone I (Pufferzone) - November 2023

20. Dezember 2021 - AUFGEHOBEN

Tierseuchenallgemeinverfügung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen

Anlage 1: Karte der Restriktionsgebiete

Anlage 2: Desinfektionsmaßnahmen

Anlage 3: Hinweise zur Ernte landwirtschaftlicher Produkte im Kerngebiet

Anlage 4: Leitfaden MSGIV Bejagungsstrategie

Anlage 5: Leitfaden Anbauregelungen

Anlage 6: Kadaversammelstellen Sperrzone II (gefährdetes Gebiet und Kerngebiet) - Stand 1. November 2022

Anlage 7: Kadaversammelstellen Sperrzone I (Pufferzone) - Stand 1. November 2022

5. Oktober 2020

­­Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung - Maßnahmen zur Vorbeugung vor der Einschleppung und zur frühzeitigen Erkennung der Afrikanischen Schweinepest in den Wildschweinbestand des Landkreises Barnim

Begleitschein - Antrag auf diagnostische Laboruntersuchung von Wildproben

12. Dezember 2019

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung - Zum Schutz gegen die besondere Gefährdung der Einschleppung des Erregers der Afrikanischen Schweinepest in die Hausschweine- und Schwarzwildpopulation des Landkreises Barnim

Land Brandenburg

14. Dezember 2021

Allgemeinverfügung des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz zur Aufhebung der Schonzeit für Schalenwild im Zeitraum vom 16. Januar bis 31. Januar 2022 in den ASP-Restriktionsgebieten in den von der Afrikanischen Schweinepest betroffenen Landkreisen und kreisfreien Städten (Auszug aus dem Amtsblatt des Landes Brandenburg Nr. 1 vom 12. Januar 2022)